2. Marburger Coaching-Studie

//2. Marburger Coaching-Studie

wir möchten Sie herzlich zur Teilnahme an der 2. Marburger Coaching-Studie einladen.

Unter www.marburgercoachingstudie.de finden Sie einen online auszufüllenden Fragebogen

Das Ziel der Marburger Coaching-Studien liegt in der Schaffung größerer Transparenz auf dem sehr unübersichtlichen deutschen Coaching-Markt. Darüber hinaus dienen die erhobenen Daten als Grundlage für wissenschaftliche Publikationen im Forschungsfeld Coaching. Das Ziel der Marburger Coaching-Studien liegt in der Schaffung größerer Transparenz auf dem sehr unübersichtlichen deutschen Coaching-Markt. Darüber hinaus dienen die erhobenen Daten als Grundlage für wissenschaftliche Publikationen im Forschungsfeld Coaching.

Warum sollten Sie sich an der Studie beteiligen?

Die Erhebung von Strukturdaten über den deutschen Coaching-Markt ermöglicht die Marktentwicklung und aktuelle Trends dieser Entwicklung zu beschreiben. Strukturdaten können für Sie als Maßstab zum Vergleich mit Konkurrenten dienen (Benchmarking). Unabhängig davon, ob Sie nun Anbieter oder Kunde von Coaching-Dienstleistungen sind, können die erhobenen Daten für organisatorische und/oder strategische Entscheidungen im Wettbewerbsumfeld deutscher Coaching-Markt genutzt werden. Damit die zweite Marburger Coaching-Studie in ihrem repräsentativen Charakter an die erste Marburger Coaching-Studie (N=1.333) anknüpfen kann, bitten wir Sie als Experten um Ihre Unterstützung und Offenheit im Ausfüllen eines Fragebogens.

Wenn Sie an einer Zusammenfassung der Ergebnisse interessiert sind, geben Sie am Ende des Fragebogens bitte Ihre Emailadresse an.

Fragebogen für Unternehmen und (potentielle) Kunden von Coaching-Dienstleistungen:Ihre Meinung interessiert uns sowohl, wenn Sie Coaching in Ihrer Organisation bereits einsetzen oder einsetzen wollen als auch dann, wenn Sie Vorbehalte gegenüber Coaching haben.

Fragebogen für Unternehmen / Kunden

Die 17 Teilnehmer/innen des Pretests haben durchschnittlich 12 Minuten für das Ausfüllen des Fragebogens gebraucht.

Fragebogen für Coachs: Ihre Meinung interessiert uns, wenn Sie als Anbieter Coaching-Dienstleistungen zu primär beruflichen Anliegen anbieten. Arbeiten Sie als Coach, starten Sie den Fragebogen unter folgendem Link:

Fragebogen für Coachs

Die 15 Teilnehmer/innen des Pretests haben durchschnittlich 16 Minuten für das Ausfüllen des Fragebogens gebraucht.

Im Sinne der Schaffung von Markttransparenz wären wir für das Weiterleiten dieser Links an Unternehmen und (potentielle) Kunden sowie Anbieter von Coaching-Dienstleitungen dankbar.

Kontakt: coaching@wiwi.uni-marburg.de

Von |2018-04-20T23:42:19+00:0012. 05. 2011|Blog|0 Kommentare